Geschichten

Home  Harry Potter FF ~ Eine Rose im Winter


Auszug aus dem von mir und meiner Theatergruppe
selbst geschriebenem Stueck: JULIAS

Abstract of a play, which we have written by our own.

Was Liebe ist?

Ich weiß es nicht.

Ich bräuchte ein Fixierer, eine Art Lack.

Firnis für Kohlezeichnungen.

Denn nichts bleibt, verfliegt einfach so, durch mich hindurch.

Wie Pfeile durch den Wind, wie ein Luftzug, wie Farbtuben, hier rein, da raus.

Ich bin hier aber eigentlich bin ich nicht hier,

woanders, nebenan, in einer von mir erschaffenen Fantasiewelt.

Ich höre der Liebe zu aber ich nehme sie nicht wahr wenn ich sie höre.

Es bleibt nichts haften.

Nichts haftet bei mir!

Ich kann nichts dagegen tun.

Ich schwörs.

Made by me-


Auszug aus dem von mir und meiner Theatergruppe

selbst geschriebenem Stueck: JULIAS

Abstract of a play, which we have written by our own:

Ich bin eine Frau von heute, die noch halb in der Steinzeit lebt!

Made by me-


Auszug aus dem von mir und meiner Theatergruppe

selbst geschriebenem Stueck: JULIAS

Abstract of a play,which we have written by our own:

Schönheit kommt von innen. Es ist egal ob du blond bist, oder brünett.

Es kommt nicht darauf an, wie viele Marken-Klamotten du hast, oder wie viel schminke du trägst.

Wenn du von innen nicht schön bist, kannst du es von außen auch nicht sein!

Made by me-


 

DREAM

Es ist dunkel, zu dunkel.
Ich halte meine Hand ganz nah vor meine Augen, doch ich kann nichts erkennen. Ich habe keine Ahnung, wie spät es ist…
Der Mond ist nicht zu sehen. Nichts ist zu sehen.

Ich knipse das Licht an und richte mich auf. Jeden Abend vorm Einschlafen denke ich mir Geschichten aus, doch heute will mir das einfach nicht gelingen. Ausserdem bin ich überhaupt nicht müde. Ich klappe meinen Computer auf und öffne Libre Office. Ich klicke auf: „Meine Geschichte“ und überfliege die letzten Zeilen, die ich geschrieben hatte.

In meiner Geschichte geht es um Freundschaft, Magie und ein klitzekleines bisschen auch um Liebe. Ich tippe ein paar Sätze ein und muss gähnen. Huch, ich bin also doch müde… Ich reibe mir die Augen und tippe weiter. Je mehr Zeilen ich schreibe, desto unschärfer werden die Tasten. Ich reibe mir abermals die Augen.

Plötzlich wird der Bildschirm schwarz. Och nee, ist der Akku schon wieder leer oder was? Fluchend klappe ich ihn zu, schlage die Decke zurück, schwinge die Beine aus dem Bett und schreie erschrocken auf.

Da wo der Fussboden hätte sein sollen, befindet sich nichts als Dunkelheit. Pechschwarze Dunkelheit.

Wenn du weiter lesen moechtest klicke hier.

Made by me-


 

Der Tanz

Es ist Still.

Mann hört nur das Rauschen des Windes und die sich im Wind bewegenden Blätter.

Ein Mädchen läuft über die Wiese.

Sie hat die Schuhe ausgezogen und das grüne Grass kitzelt sie unter den Füßen.

Sie fühlt sich alleine, einsam, traurig.

Nur von Grün und Blau umgeben.

Die Sonne scheint und es ist angenehm warm.

Sie läuft immer weiter.

Einen Fuss vor den anderen setzend.

Plötzlich schiebt sich eine Wolke vor die Sonne.

Es fängt an zu regnen.

Um weiter zu lesen klicke hier

Made by me-

1 Comment

  1. I’m gone to say to my little brother, that he should also pay a visit this weblog on regular basis
    to get updated from latest news.

Leave a Reply to Cathern Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.